Creative Change Work
 

Erd- und Raumheilung

 

Jede physische Struktur, d.h. alle Gegenstände, Pflanzen, Tiere und auch Häuser und Räume haben wie wir Menschen auch eine energetische Abstrahlung, die Aura. Der Unterschied ist, dass wir Menschen dieses Energiefeld besonders intensiv lenken und steuern, d.h. aktiv verändern. 
Die Aura von Gegenständen und Räumen wird, da die Energie hauptsächlich aus der Zusammensetzung der Materialien und vom Zweck des Gegenstandes geprägt wird, vor allem von den Energien beeinflusst, die die Menschen, welche sie benutzen mit hineinbringen. So kennt es jeder, dass Gegenstände, zu denen eine tiefere emotionale Bindung besteht manchmal tatsächlich wie ein Eigenleben entwickeln. 
So werden also auch unsere Räume in denen wir uns aufhalten, leben und arbeiten geprägt. Neben den Energien, welche die Menschen die darin leben, wirken auch die Umgebungskonstellationen auf die Raumenergie und formen über Dauer und Intensität die Energiefelder. Manchmal kommt man in einen Raum, der an sich schön aussieht, und trotzdem ein Unwohlsein auslöst. Oder andere Räume die optisch eigentlich nicht dem eigenen Geschmack entsprechen schaffen trotzdem ein angenehmes Gefühl. Dies liegt dann an der Gesamtenergie, die von diesem Raum ausgeht. 

  Es gibt einige Faktoren, welche störend auf das Raumklima wirken können:

 

  • Disharmonische Raumkonstellation (Farbgestaltung, Anordnung der Räume und Einrichtungsgegenstände,…wird im klassischen Feng Shui betrachtet)
  • Strahlungswirkung wie Elektrosmog, Wasseradern, Erdverwerfungen,…
  • Nachhaltig wirkende Energien vom Vorbesitzer (z.B. vorherige Firma ging pleite, und es wurden sich viele Sorgen in den Räumen gemacht, das kann längerfristig spürbar bleiben)
  • Disharmonie mit der Umgebungskonstellation (Anordnung des Gebäudes mit dem Straßennetz, Naturenergien, Umgebungsgebäuden nicht optimal) 

 

All dies kann sich so auch auf das Empfinden in den Räumen auswirken und bei langfristigem Aufenthalt auch langfristig auf die eigene Energie auswirken. So ist bekannt, dass beispielsweiseviele Menschen, welche auf Wasseradern schlafen eher zu Schlafstörungen und Verspannungen leiden.

Bei der energetischen Raumreinigung werden all diese Komponenten mit einbezogen und auf einfache, effektive und langfristige Art und Weise entstört. Außerdem werden alle positiven vorhandenen Energien intensiviert und für den Nutzungszweck und die Bewohner ausgerichtet energetisiert, so dass die optimale Entfaltung in den Räumen möglich wird. 

Diese Form der Arbeit eignet sich auch sehr gut zur Ausrichtung von Geschäftsräumen, so dass die Grundenergie der Räumlichkeiten den Kern eines Unternehmens ideal unterstützen kann.

Die Dauer einer energetischen Raumreinigung hängt vor allem von der Grundausrichtung ab, mit der man die Räume reinigen und energetisieren möchte, aber auch von der Fläche. Gerne erstelle ich hierzu ein Angebot.

Hinweis: Die Teilnahme an meinen Seminaren, Ausbildungen und Einzelsitzungen geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt im gesetzlichen Sinne keine

medizinische, psychotherapeutische oder anderweitige Behandlung. Gegen Seminarleiter, Veranstalter oder Organisator können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.